FAQ

Ihr wollt bei uns in die Vertikale, wisst aber nicht genau, wie ihr eigentlich vorgehen sollt? In unseren FAQs findet ihr die am häufigsten gestellten Fragen mit den besten Antworten.

Falls trotzdem noch Unklarheiten bleiben, hilft euch unser Team gerne weiter.

Auch als Zuschauer seid ihr natürlich jederzeit bei uns willkommen. Im Interesse eurer eigenen Sicherheit können wir euch aber nicht einfach "drauf los" klettern lassen. Für alle Neulinge im Klettersport bieten wir deshalb Schnupperkurse an. Unsere Trainer vermitteln euch dabei die nötigen Grundkenntnisse zum Klettern und allgemeine Sicherungsregeln. Dabei könnt ihr einfach herausfinden, ob Klettern der richtige Sport für euch ist.

Wenn ihr schon wisst, dass ihr in Zukunft klettern wollt, könnt ihr auch gleich mit dem Top-Rope-Kurs beginnen, nach dem ihr selbstständig sichern, und jederzeit an unseren Wänden durchstarten könnt. Unter unserem Kursangebot findet ihr genauere Informationen und Termine dafür aufgelistet.

Eine Ausnahme bildet der Boulderbereich: "gesichert" von unserer Weichmatte könnt ihr hier auch völlig ohne Vorkenntnisse und ohne große Verletzungsgefahr klettern und eure Beweglichkeit in überschaubarer Höhe testen. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung ihrer Eltern oder einer verantwortlichen Person in den Boulderbereich.

Für die Benutzung der Trainingsgeräte wird keine Haftung oder Verantwortung übernommen.

Unsere Haupt-Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass ihr möglichst viel Spaß beim Klettern habt, dabei aber maximale Sicherheit genießt. Deshalb müsst ihr in der Lage sein euch ausreichend zu sichern, um bei uns Klettern zu können. Dafür benötigt ihr nicht zwingend einen Schein, unser Team überprüft vor eurem ersten Besuch lediglich, ob ihr die nötigen Sicherungstechniken beherrscht.

Grundsätzlich: Ja. Klettern ist persönlichkeitsbildend, charakterstärkend und gesund. Deswegen freuen wir uns, auch den Kleinen das Klettern nahezubringen - solange sie in unsere Sicherungsgurte passen. Minderjährige müssen allerdings immer die unterschriebene Einverständniserklärung (kurz: EVE) ihrer Eltern vorlegen. Das gilt auch für Kindergeburtstage oder Veranstaltungen mit Schulklassen, etc. Die EVE steht hier zum Download bereit.

Leider nicht. Gutscheine können zur Zeit ausschließlich bei uns in der Halle gekauft und abgeholt werden. Auch ein Versand ist nicht möglich.

Gerade wenn ihr zum ersten Mal klettert und noch nicht sicher seid, ob die Sportart zu eurem Hobby wird, ist es sinnvoll sich die nötige Ausrüstung nicht direkt zu kaufen. Deshalb könnt ihr euch über die gesamte Öffnungszeit Ausrüstung bei uns leihen. Preise für Verleihmaterialien findet ihr unter Preise & Öffnungszeiten.

Zum Klettern und Bouldern sind Kletterschuhe Pflicht. Ihr werdet den Vorteil eines Kletterschuhs sehr schnell zu schätzen wissen.

Nur Kinder bei Kindergeburtstagen benötigen nicht zwingend Kletterschuhe.

Wenn ihr Kurse bei uns belegen wollt, könnt ihr euch zunächst in unserem Kursprogramm über anstehende und noch freie Termine informieren. Erfüllt ihr die Mindestteilnehmerzahl, könnt ihr auch einen individuellen Kurstermin mit uns vereinbaren. Anschließend füllt ihr das entsprechende Onlineformular aus, oder schreibt euch eine Mail mit eurem Wunschtermin, sowie der Anzahl der Teilnehmer an info@remove-this.kletterzentrum.de. Sobald der Kurs die Mindestteilnehmerzahl erreicht hat und damit stattfindet, bekommt ihr von uns eine Bestätigungsmail. Den Kursbeitrag könnt ihr am ersten Kurstag selbst einfach in der Halle bezahlen.

Bitte meldet euch nicht mehr für Kurse an, die bereits belegt sind und sagt uns Bescheid, wenn ihr einen Kurs trotz Anmeldung nicht wahrnehmen könnt, damit der Platz an andere Interessenten vegeben werden kann. Unser Büro ist an Feiertagen und dem Wochenende nur eingeschränkt oder nicht besetzt, bitte habt deshalb etwas verständnis, wenn ihr nicht sofort eine Antwort oder Bestätigung auf eure Anfragen erhaltet.

Klettern ist Partnerarbeit. Für alle, die aber noch keinen festen Kletterpartner haben, der sie in der Vertikale unterstützt, bieten wir offene Klettertreffs an. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag treffen sich alle Interessierten von 20-22 Uhr in unserem Bistro. Dabei findet sich fast immer jemand, der euch sichert, wenn ihr den Gefallen erwidert.

Auf Facebook findet ihr dazu den Klettertreff des DAV Siegerland, bei dem ihr direkt nach Kletterpartnern suchen könnt.